Kaiserstuhl.live Unterkünfte Restaurants Bahlingen Bötzingen Breisach Eichstetten Endingen Forchheim Gottenheim Ihringen Merdingen Riegel Sasbach Vogtsburg Wyhl Kaiserstuhl & Tuniberg Schwarzwald Kontakt

Weinbaumuseum Achkarren

79235 Vogtsburg im Kaiserstuhl, Breisgau-Hochschwarzwald

Kleine Bilder antippen und vergrößern!

Kaiserstühler Weinbaumuseum in Achkarren

Der Weinbau ist der bedeutendste Erwerbszweig für die Bevölkerung des Kaiserstuhles. In früheren Zeiten hat es an einer repräsentativen Darstellung gefehlt. Es war ein glücklicher Umstand, dass die alte Zehntscheuer des Johanniterordens in Achkarren unter Denkmalschutz gestellt und instand gesetzt wurde, insbesondere wegen des in seiner Art einmaligen Dachstuhles.

Kleine Bilder antippen und vergrößern!

Der Johanniterorden hatte seit 1315 das Kirchenpatronat mit dem Zehntrecht, das ihm bis zu seiner Aufhebung 1806 verblieb. Am Tor des Gebäudes ist noch das Wappen des Ordens zu sehen. Ganz in der Nähe stand die "Sant Johannser Trotten", die Heitersheimer Zehnttrotte (in Heitersheim residierte der Komtur des Ordens, Großprior und Ordensmeister in den Deutschen Landen), wo die Trauben abzuliefern waren. Der Most wurde nach Heitersheim überführt. Heute erinnert eine gegenüber dem Gasthaus Krone im Freien aufgestellte Trotte an diese Fronleistung.

Als es darum ging, die weidererstandene Hülle mit Leben zu füllen, reifte der Gedanke, hier das schon längst fällige Weinbaumuseum für den Kaiserstuhl einzurichten, vor allem vorangetrieben vom letzten Bürgermeister Achkarrens und nachfolgender Ortsvorsteher Joseph Probst. Der alsbald gegründete Trägerverein entwickelte ein Konzept für die Einrichtung. Die Eröffnung fand am 27. Mai 1983 statt.

Kleine Bilder antippen und vergrößern!

Für den Weininteressierten ist das Kaiserstühler Weinbaumuseum in Achkarren die beste Möglichkeit, sich mit dem Hintergrund des Anbaus, der damit verbundenen Kultur und dem Kaiserstuhl als außergewöhnliche Landschaft anhand von anschaulichen und liebevoll hergerichteten Ausstellungsgegenständen näher zu beschäftigen.

Verschiedene Gerätschaften, Flaschen-Etiketten, Urkunden und Dokumente, verschiedene Bodenprofile und einige weitere interessante Materialien können besichtigt werden.

Öffnungszeiten:
Palmsonntag bis Allerheiligen
Dienstag bis Freitag 14 bis 17 Uhr,
Samstag und Sonntag 11 bis 17 Uhr
(weitere Termine für Gruppen nach Vereinbarung)
Eintrittspreis: 2 Euro pro Person, Gruppen ab 12 Personen 1,50 Euro pro Person

Vogtsburg Ferienwohnungen Hotels Unterkünfte Kaiserstuhl